Ausstellungsimpressionen Alfred Rottensteiner (c) findART.cc Foto frei von Rechten. Ausstellungsimpressionen Alfred Rottensteiner (c) findART.cc Foto frei von Rechten. - Mit freundlicher Genehmigung von: parallelvienna

Wer: parallelvienna

Was: Messe

Wann: 11.09.2024 - 15.09.2024

Wo: Wien, Österreich

PARALLEL VIENNA möchte Sie herzlich zur Teilnahme an der zwölften Ausgabe der Messe vom 11.09. – 15.09.2024 einladen.

Wir werden erneut leerstehende Pavillons des Otto Wagner Areals – Klinik Penzing, Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien bespielen - dank mehr Fläche mit deutlich erweitertem performativen Angebot und Gastronomie.

Das bewährte Konzept einer Mischung aus GALLERY-, PROJECT-, ARTIST STATEMENTS und INSTITUTIONS wird beibehalten, gleichzeitig verstärken wir den Festivalcharakter der Messe durch Live-Acts, Performances und Kooperationen, u.a. dem Lighthouse Festival. Dabei integrieren wir auch das imposante Jugendstiltheater des Otto Wagner Areals als Location fuer Performances und Musik. Neues in Sachen Gastronomie wird eine eigene Foodtruck-Area bringen.

Die Pavillons des Otto Wagner Areals beeindrucken durch ihre Jugendstil-Architektur und bieten im Zusammenspiel mit der umgebenden Natur eine besondere Location. Neben der Architekturgeschichte wird auch eine Sensibilität und die Aufarbeitung der Geschichte des Geländes während des Nationalsozialismus unterstützt (siehe: Am Spiegelgrund).

Das Parallel Vienna Team

PARALLEL VIENNA möchte Sie herzlich zur Teilnahme an der zwölften Ausgabe der Messe vom 11.09. – 15.09.2024 einladen.

Wir werden erneut leerstehende Pavillons des Otto Wagner Areals – Klinik Penzing, Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien bespielen - dank mehr Fläche mit deutlich erweitertem performativen Angebot und Gastronomie.

Das bewährte Konzept einer Mischung aus GALLERY-, PROJECT-, ARTIST STATEMENTS und INSTITUTIONS wird beibehalten, gleichzeitig verstärken wir den Festivalcharakter der Messe durch Live-Acts, Performances und Kooperationen, u.a. dem Lighthouse Festival. Dabei integrieren wir auch das imposante Jugendstiltheater des Otto Wagner Areals als Location fuer Performances und Musik. Neues in Sachen Gastronomie wird eine eigene Foodtruck-Area bringen.

Die Pavillons des Otto Wagner Areals beeindrucken durch ihre Jugendstil-Architektur und bieten im Zusammenspiel mit der umgebenden Natur eine besondere Location. Neben der Architekturgeschichte wird auch eine Sensibilität und die Aufarbeitung der Geschichte des Geländes während des Nationalsozialismus unterstützt (siehe: Am Spiegelgrund).

Das Parallel Vienna Team

Ausstellungsimpressionen (c) findART.cc Foto frei von Rechten. Ausstellungsimpressionen (c) findART.cc Foto frei von Rechten. - Mit freundlicher Genehmigung von: parallelvienna Ausstellungsimpressionen Peter Tauber (c) findART.cc Foto frei von Rechten. Ausstellungsimpressionen Peter Tauber (c) findART.cc Foto frei von Rechten. - Mit freundlicher Genehmigung von: parallelvienna Ausstellungsimpressionen Hanakam & Schüler (c) findART.cc Foto frei von Rechten. Ausstellungsimpressionen Hanakam & Schüler (c) findART.cc Foto frei von Rechten. - Mit freundlicher Genehmigung von: parallelvienna Ausstellungsimpressionen (c) findART.cc Foto frei von Rechten. Ausstellungsimpressionen (c) findART.cc Foto frei von Rechten. - Mit freundlicher Genehmigung von: parallelvienna Ausstellungsimpressionen (c) findART.cc Foto frei von Rechten. Ausstellungsimpressionen (c) findART.cc Foto frei von Rechten. - Mit freundlicher Genehmigung von: parallelvienna
Tags: Bildende Kunst, Design, Druckgrafiken, Galerie, internationaler Kunst, Künstler, Malerei, österreichischer Künstler, Schwarzweißfotografie‎, Zeichnungen, Zeitgenössische Kunst

OPENING HOURS
Wednesday 11:00 – 21:00Thurday – Sunday 11:00 – 19:00
The 3G regulation applies to attending the art fair!
 
Ort: ehemalige Semmelweisklinik, Hockegasse 37, 1180 Wien 
 

Das könnte Sie auch interessieren
Hahn'sche Rechenmaschine, Modell Johann Christoph Schuster (1795-1823) Nachbildung Ende 19./Anfang 20.Jh., Messing, teils vergoldet, Provenienz: ehemals Rechenmaschinenmuseum Grimme, Natalis & Co A.G. Braunschweig Startpreis € 30.000
Wien, Ausstellung, 26.07.2024 - 09.08.2024
Eckhard Bausch, Turm I und Turm II, beide 2006, Pappelholz bemalt, 120 x 30 x 30 cm, Foto: Winfried Reinhardt
Wien, Messe, 20.09.2024 - 22.09.2024
© Anna Stöcher
Lubaina Himid, Naming the Money, 2004 Installation view, Entangled Pasts, Royal Academy of Arts, London Courtesy Hollybush Gardens, London and Royal Academy of Arts, London Photo: © Royal Academy of Arts, London; photographer: Marcus J. Leith
Wien, Ausstellung, 20.09.2024 - 29.09.2024
Gabriel Roland, Leiter der VIENNA DESIGN WEEK (Copyright Apollonia Theresa Bitzan, Vienna Design Week)
Wien, Messe, 05.10.2024 - 13.10.2024
Impressionen von der "FAIR FOR ART VIENNA Kunstmesse 2023", Neue Kunst Gallery, Thitz.. (c) findART.cc Foto frei von Rechten.
Wien, Messe, 12.10.2024 - 15.10.2024
viennacontemporary 2023 Kursalon Impressions Credits:Niko Hawranek
Wien, Messe, 08.11.2024 - 10.11.2024
(c) blickfang.com
Wien, Messe, 07.11.2024 - 11.11.2024
Impression von der ART&ANTIQUE HOFBURG Vienna 2023 (c) Sandra Obla
Wien, Messe, 21.11.2024 - 24.11.2024
paper positions berlin 2024 | photos: Clara Wenzel-Theiler
Wien, Ausstellung, 03.10.2024 - 19.01.2025
Paul Gauguin, Stilleben mit Blumen und Idol, um 1892, Öl auf Leinwand, 40,5 x 32 cm © Kunsthaus Zürich, Geschenk Walter Haefner, 1995
Wien, Ausstellung, 30.10.2024 - 16.02.2025
RUDOLF WACKER, Selbstbildnis mit Rasierschaum, 1924 © Museum Ortner, Wien (Courtesy Kunsthandel Giese & Schweiger, Wien) | Foto: Alexander Mitterer/Print Alliance
Wien, Ausstellung, 13.09.2024 - 23.02.2025
Erwin Wurm | Fat car convertible, 2005 | ALBERTINA, Wien – The ESSL Collection © Bildrecht, Wien 2024 | Foto: © Mischa Nawrata, Wien
Wien, Ausstellung, 13.11.2024 - 09.03.2025
JOSEF HOFFMANN, Dessin Nr. 7741, 1910 © Backhausen-Archiv | Foto: Backhausen-Archiv